AdventsKozertchen
AdventsKozertchen

Aktuell

Leider muss das jährliche Adventskonzertchen in der Reischer Kirche in diesem Jahr ausfallen, weil die Kirche die Veranstaltung nicht genehmigt hat!
Wir freurn uns auf das nächste Jahr, ob in der Kirche oder an einem anderen Veranstaltungsort. 

 

 

Wir hatten tolle Auftritte auf dem Ruethenfest in Landsberg und im Oktober auf dem Jubiläumskonzert im Stadttheather.

Besucher bisher

Was die Presse über uns schreibt...

Landkreis Landsberg                                           23.12.2022

Weihnachten im Kreis Landsberg: Die Musik kehrt zurück in die Kirchen

 

Ein gemischter Chor im besten Sinne: Die Gesangsformation LiChörchen veranstaltete ihr Adventskonzert in der Kirche in Reisch.

Foto: Minka Ruile

 

Sängerinnen und Sänger hatten es während der Corona-Pandemie schwer. Doch nun erheben sie ihre Stimmen wieder, und Chöre bringen die Musik zurück in die Kirchen im Landkreis Landsberg.

VonMinka Ruile

Was war das nur ruhig in den vergangenen Jahren. Die Ruhe in den Kirchen – erbeten, um die Andacht der Gläubigen nicht zu stören – war mit Corona in bedrückender Weise nicht nur eingekehrt, sondern geradezu über sie hereingebrochen und die Musik in der rasch aufkeimenden Diskussion über deren mögliche Gefahren jäh verstummt. Mit einem Mal hatte jeder durch Atem erzeugte Klang seinen Zauber verloren und die alte Weise „Wo man singt, da lass dich ruhig nieder“ galt nicht mehr. Gesang, zumal der vielstimmige der Chöre, und Blasmusik waren zur Gefahrenquelle erklärt, die es zu meiden galt. Heuer ist eine neue Situation. Die Musik kehrt an Weihnachten zurück in die Kirchen. Wie Musikerinnen und Musiker das erleben.

mehr...

BR-Klassik Terminkalender am 17.12.2016
00_BR-Ansage.mp3
MP3-Audiodatei [1.3 MB]
Chorwochenende in der Eifel mit GoodNews aus Köln
201612_BSB-Artikel.pdf
PDF-Dokument [535.3 KB]
Ruethenfest 2015 in Landsberg am Lech
Das exklusive A-capella Chor-Duell
am 04.10.2013 um 19:00
Zwei feine Chöre im musikalischen Schlagabtausch mit LiChörchen aus Landsberg und GoodNews aus Köln. Eintritt frei. Spenden sind erbeten.

Freier Eintritt bei A-cappella Doppelkonzerten in Füssen und Pfronten.

Kölner Gospelchor „Gooß News“ und Landsberger Gesangsensemble „LiChörchen“ verbünden sich zum musikalischem „Duell“.

Bad Faulenbach. Was macht ein Kölner Gospelchor in Bayern? Und was führt die Landsberger Sänger nach Bad Faulenbach? Ganz einfach: Die doppelte Freude am gemeinsamen Singen!
Das Landsberger LiChörchen hat die Freunde aus Köln zu einem gemeinsamen Chorproben-Wochenende ins Gästehaus St. Ulrich eingeladen. Und wenn man schon mal zusammen übt, dann will man auch zusammen auftreten. Naheliegend, dass die Akteure ihr Können in der zum Gästehaus gehörenden Kapelle St. Max zeigen wollen. Und tags drauf werden sich die beiden Chöre in der Kirche St. Nikolaus in Pfronten hören und sehen lassen – zur doppelten Freude aller Musikfans, denn alle sind herzlich eingeladen und der Eintritt ist für beide Veranstaltungen frei!

Seit 1996 gibt es den Kölner Gospelchor „Good News“ Gospel & more. Hier erleben Sie feinsten A-cappella-Gesang! Aus dem Repertoire wurde eine vielfältige Mischung an Gospels, Spirituals, afrikanischen Liedern, weltlicher Folklore und aktueller Pop- und Soulsongs  ausgewählt. Mit interessanten Arrangements und musikalisch auf hohem Niveau gestalten sich die Konzerte lebendig und unverwechselbar.

LiChörchen ist ein kleines, nettes A-cappella-Trüppchen, bestehend aus 7 Frauen- und 5 Männerstimmen. LiChörchen hat sich vor rund 10 Jahren gebildet und tingelt seitdem auf Straßenfesten und in Kirchen, aber auch in den unterschiedlichsten Wohnzimmern und Lokalitäten herum, um Jubilare und anderes Publikum mit ihrem Liedgut zu erfreuen. Mit der Zeit hat sich ein kontrastreiches Repertoire mit Songs aus der ganzen Welt angesammelt, das mit viel Freude und Engagement vorgetragen wird.

Ob das nun ein „Chor-Duell“ oder eher ein „Chor-Duett“ wird, wie auf den Plakaten angekündigt, bleibt vorerst eine Überraschung fürs Publikum. Aber eines ist sicher: Der Genuss für die Zuhörer ist garantiert  und die Sängerinnen und Sänger werden das Publikum mit ihrem A-cappella-Gesang mitreißen. Ob mit den jeweiligen ganz unterschiedlichen Repertoires, oder auch miteinander und vielleicht sogar mit einem mitsingenden Publikum.

Schon jetzt sollte man sich die Termine in den Kalender eintragen:
Freitag, 4. Oktober 2013, 19:00 in St. Max, Bad Faulenbach und Samstag, 5. Oktober 2013, 20:00 in St. Nikolaus, Pfronten.

Der Eintritt ist frei, wir sammeln aber Spenden für Noten und weitere musikalische Herausforderungen.

Kontakt: Dr. Volker Klaas
Info-Telefon: 08191 944890
Fax: 08191 944892
Mobil: 0172 2161436
Homepage: www.LiChoerchen.de

Veranstaltungsort

St. Maxkapelle
Am Kapellenberg
D - 87629 Füssen (Bad Faulenbach)

Druckversion | Sitemap
© Volker Klaas für LiChörchen